NEWS

244411907_353540643078638_6182287823386321485_n.jpg

Harald Scherz 1943 - 2021

Oktober 2021

Es berührt mich auch ungemeine Art, welche und wie viele Beileidbekundungen und schöne geteilte Erinnerungen ich in den letzten Stunden über meinen Opa gelesen habe oder mich anders erreichten.
Ich bin so stolz auf ihn und auf alles, was er geleistet hat.
Was wohl aus mir geworden wäre, hätte er nicht mein wie ich es nenne "zweites Zuhause und Kinderzimmer" auf der Bühne seines Theaters im Neukloster eingerichtet.
Von ihm hab ich gelernt, nicht zu oft mit dem Rücken zum Publikum zu stehen und dass, wenn ich das Publikum sehe, es mich auch sehen kann. Ich hab in deinem Theater meine auch bis heute noch besten Freunde und Freundinnen kennengelernt, bin mit ihnen groß geworden. Und wegen dir bin ich dann raus in die kleine große Bühnenwelt und hab dort (und ja, diesen Credit kriegst du auch noch) die Liebe meines Lebens getroffen.
Und auch, wenn ich später auf anderen Bühnen als deiner gespielt habe, hab ich nie ganz das gefunden, was ich geglaubt habe, woanders suchen zu müssen, weil mein Herz ja schon immer da war, wo du warst - im Theater im Neukloster.
Aber noch kurz ohne Theater: du hast so viel mehr für mich und so viele andere Menschen getan, aus Selbstlosigkeit, mit Bescheidenheit und Liebe. Deine Familie wird dich so sehr vermissen, wir lieben dich alle.
Ich werde nie mehr ein Surschnitzel essen können, ohne dabei wie du immer zu Surren. Und deinen Trick werd ich mir merken, dass, falls ich mal meine eigenen Kindern und Enkelkkindern hab und mit ihnen Märchen spiel, ich immer die Rolle des Dornröschens übernehmen werde, damit ich dann einfach mal ungestört schlafen kann.
Und ich werde dein Gesicht und dein Schmunzeln sehen, wenn es heißt "Das Buffet ist eröffnet!".
Du bist mein Held, mein Beschützer und Vorbild und das wirst du immer bleiben.
Auf ewig dein Butzl.

Magdalena_VolkerSchmidt-17.jpg

Kulturschule Leipzig

September 2021

Anfang 2020 tourte ich das erste Mal mit der Kulturschule Leipzig an Schulen in ganz Deutschland, um "Bye bye, Ben" und "Voll? Voll daneben!" zu spielen. Leider hat die Pandemie die erste Tour recht bald wieder gestoppt. Ab Herbst 2021 sind allerdings endlich wieder Aufführungen geplant und ich freue mich, mit meinen Kollegen und Kolleginnen (hoffentlich) wieder loszulegen zu können!

Kultursommer Wiener Neustadt.jpg

"25 Jahre Musical"-Konzert

19. August 2021 19:00

Im Theater im Neukloster bin ich aufgewachsen und habe meine Liebe zum Theater entdeckt. Anlässlich des 25-Jahre-Jubiläums bin ich Teil des Ensembles, das auf der Terrasse des "Tscherte" in Wiener Neustadt ein Musical-Konzert zum Besten gibt.

Freier Eintritt.

Magdalena_VolkerSchmidt-.jpg

Neuer Termin für die Lesung von "Untergetaucht"!

24. September 19:30

Kleinkunst-Cafè GenussSpiegel

1230 Wien, Levasseurgasse 19

Szenische Lesung: 75 Jahre Ende des 2. Weltkriegs

„Untergetaucht“

Eine Wiener Jüdin versucht, während der NS-Zeit, als „U-Boot“ zu überleben. Tagsüber bieten die Straßen Wiens ausreichend Anonymität. Für die Nächte findet sie zum Glück einen Schlafplatz bei einer Arbeiterin in einem Gemeindebau. Allerdings: die neugierige Nachbarin ist eine glühende Verehrerin von Hitler.


Kulturverein SABA 

Text: Helmut Korherr

Rezitation: Eva Billisch, Magdalena Mikesch, Catherine Oborny und Kurt Hexmann

Voranmeldung unter: 0676/5017042 | Eintritt frei

Werbedreh.jpg

Dreharbeiten für Imagefilm gehen weiter!

Mai 2021

Ich freue mich so, dass die Dreharbeiten wieder aufgenommen werden können!


Um welchen Imagefilm es geht, darf ich noch nicht verraten, aber hier werdet ihr bald mehr erfahren.

#pregnant #imagefilm

Walter Pobaschig (202).JPG

50-Jahre-Jubiläum des Romans "Malina" von Ingeborg Bachmann

05.05.2021

Anlässlich des Jubiläums des Romans "Malina" von Ingeborg Bachmann hat Walter Pobaschnig das Projekt "Station bei Bachmann" gestartet. Neben einer Fotostrecke im Stil des Romans hat er auch ein Interview mit mir geführt, das auf dieser Website unter "Presse" zu finden ist sowie natürlich auf der "Literatur Outdoors" Website!

Magdalena_VolkerSchmidt-19.jpg

Meine Website ist endlich fertig!

April 2021

Ich danke vor allem meinem Bruder Severin, dass er mich dabei unterstützt hat, diese Website zu erstellen. Danke für das Beantworten von gefühlt 10.000 Fragen und für die Arbeit am letzten Schliff.

An alle lieben Menschen, die es hierher auf die News-Seite verschlagen hat: Hier findet ihr in Zukunft alle Informationen zu Auftritten & Co. Ich hoffe, dass wir die Pandemie bald überstanden haben. Bis dahin:

Alles Liebe,

Magdalena